Was einem manchmal so durch den Kopf geht ……

Gleicher Inhalt, gleiche Methodik, gleiche Schulstunde, zweimal gehalten in unterschiedlichen Parallelklassen. Unterschiede wie Tag und Nacht: Einmal Interesse,  gute Mitarbeit, Aufmerksamkeit. In der darauffolgenden Stunde dann Unkonzentriertheit, Schüler haben ihre Materalien nicht dabei oder finden sie erst gar nicht (mehr), niedrige Konzentrationsspanne, nur wenige bringen es auf die Reihe.

Wie bitte? Die Klasse war heut eben mal nicht drauf? Dies wiederholt sich aber mehr oder weniger beinahe jede Woche …

Oder: Die können eben dann etwas anderes besser. Wirklich?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s