Reiseplattformen im Internet

Wirklich aufmerksam auf sie wurde ich, als mich ein kleinerer Motelbetreiber darum bat, doch eine positive Bewertung seiner Unterkunft auf der Plattform TripAdvisor vorzunehmen.

Die Bedeutung dieses Mediums ist wirklich groß. Schon nach kurzer Zeit wurde die Information oft gelesen. Der Anbieter der Plattform bietet sofort Rückmeldung und berichtet über die Häufigkeit des Besuches der Reiseberichte.
Die Bewerter werden immer wieder animiert, weitere Berichte abzugeben. Man ertappt sich dabei, sich manchmal sogar über die Bauchpinselei des Plattformbetreibers zu freuen. Wieviele andere Veröffentlichungen werden schießlich schon nach wenigen Monaten mehr als 5000 mal gelesen!
Im übrigen habe ich festgestellt, dass englisch verfasste Artikel weit öfter aufgerufen werden als deutsche.

Aber nicht nur als Author wird man, ist man mit der Plattform einigermaßen vertraut, tätig.Bei einem Urlaub kann man wichtige Hinweise zu Unterkünften aber auch zu sehenswerten Zielen erhalten. Da die Bewertungen, die ein Ziel betreffen oft mannnigfaltig sind, kann man sich genau die aussuchen, die für enen persönlich am aussagekräftigsten sind. Beispielsweise: Ist die Sehenswürdigkeit auch für eine Familie mit Kindern im Alter von …. geeignet? Welche Schwerpunkte soll man setzen? Wo hatten die Kinder ihren größten Spaß? Wie lasssen sich die Interessen der Erwachsenen und des Nachwuchses am besten vereinen?
Ein Bekannter meinte hierzu, gerade das Ungewisse mache doch eine Reise spannend und schaffe Überraschungen. Ich glaube aber: Wer Kinder hat, weiß, dass selbst mit einer Menge von Vorinformationen bei Reisen mit Kids noch genügend Überraschungsmomente bleiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s