Verändert Griechenland die Werte in Europa? Paradigmenwechsel?

wpid-picsart_09-24-12.27.24.jpg

Salopp formuliert tritt er ein, wenn ehemals ‚eherne Grundsätze‘ oder Gesetzmäßigkeiten über Bord geworfen werden und durch andere oder nicht ersetzt werden.

Das verstand man beispielsweise bisher  unter Verlässlichkeit: Bestimmte Dinge wurden zwischen Partnern vereinbart, wobei jede Partei davon ausging, dass das vorher Besprochene oder Notierte auch morgen und wenn ausgemacht auch  noch übermorgen seine Gültigkeit behalten sollte.

Dies scheint sich insofern zu verändern oder bereits verändert zu haben, als dass, sollte ich meine Meinung durch Beeinflussung anderer oder aufgrund eigener Einsichten verändert haben, ich mich einfach nicht mehr an meine eingegangenen Verpflichtungen halte. Schließlich habe ich auch Argumente dafür gesammelt, die ich meinem Partner wortgewaltig vortragen kann. Und wenn sie ihn nicht überzeugen können, ist das sein Problem: ich weiß schließlich, dass sie richtig sind. Besonders positiv ist es auch, wenn ich viele finde , die meine Meinung teilen.

Sollte jetzt jemand einen Bezug zur Politik in Griechenland herstellen, so liegt er natürlich völlig falsch. Moralisch stellt er sich dann sofort in die Schmuddelecke. Ihm geht es gut, als Egoist übersieht  er die Notlage der Bevölkerung, der Rentner, der hart arbeitenden Hafenarbeiter.

Und  für die Regierung ist es einfach zu schwierig oder sogar unmöglich gegen die Korruption und Steuerhinterziehung vorzugehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s