Mit Websites kommunizieren

image

.
Faszinierende Möglichkeiten bieten heutzutage die Websites. Man ist nicht mehr zum passiven Lesen verdammt, sondern kann auch interagieren. Und selbst auf relativ einfache Weise interaktive Websites erstellen.

Ich habe mich mal etwas mit JavaScript befasst. Dies ist so eine Art Werkzeug, welches starre Websites lebendig machen kann.  In den meisten neueren Websites wird mit JavaScript gearbeitet. Vor allem auch dann, wenn Formulare erstellt und weggeschickt werden (bspw. onlineVersand).

Interessant ist, dass die Interaktion auf dem lokalen PC vonstatten geht und nicht den Weg zu einem entfernten Server und zurück nimmt. Das geht schneller und istunkomplizierter. Erst am Schluss wird dann evtl. das Ergebnis weggeschickt.

Bei einem meiner ersten Versuche wird gar nichts weggeschickt, sondern das Ergebnis wird vom lokalen PC geliefert – und bleibt auch dort.

Ihr Bloggerverhalten wird von einem JavaScript Programm beurteilt. (bitte das Ergebnis nicht ganz ernst nehmen!).

Hier gehts zum Programm:

Selbsteinschätzung

Advertisements

4 Gedanken zu „Mit Websites kommunizieren“

  1. Sehr gut. Hat funktioniert. Ich hab mich damit kürzlich kurz 😉 beschäftigt. Allerdings hat es nicht funktionier. Ich sollte ein sog. Flyout (?? ) integrieren. Dadurch sollte sich auf der Website, wie bei einem Mouseover-Bild, ein zusätzliches bewegliches Fenster öffnen. Hast du eine Idee? Das Ergebnis war schließlich nur ein html Code, der ein Logo zeigt. Viele Grüße Katja

    1. On the fly heißt das Auswertungsfenster bei unserem Programm. Mir scheint Stefan Koch kann Javascript am besten erklären. Dpunkt Verlag , Javascript Kap. 9 S. 136.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s