Vergleiche veranschaulichen ungemein …

image

Blankes Zahlenmaterial ist oft wenig oder gar nicht aussagekräftig. Bereits Schülern wird geraten, bei Präsentationen oder Referaten vorsichtig und sparsam damit umzugehen.
Eine gute Möglichkeit nackte Ziffern interessanter und aussagekräftiger zu machen, wären vielleicht Zahlen-Vergleiche.

‚ Peking ist 200 mal größer als unser Heimatort und hat 400 mal mehr Einwohner.‘
‚Mensch, die leben aber ganz schön aufeinander., wie Heringe …‘.

Ich möchte mal versuchen, das Zahlenmaterial aus einer Zeitungsnotiz von heute (Handelsblatt) durch Vergleiche zu illustrieren:

‚Der Staat greift durch: Die Finanzaufsicht Bafin verlangt von fast 1.800 deutschen Banken Auskunft darüber, in welchem Umfang sie an illegalen Cum-Ex-Geschäften beteiligt waren. Der Schaden des Fiskus wird auf zwölf Milliarden Euro geschätzt.‘

  • Für diese Summe könnten 800 000 Flüchtlinge zwei Jahre komplett versorgt werden.
  • 24 000 Einfamilienhäuser, d.h. komfortabler Wohnraum für rund 100 000 Menschen könnten erstellt werden.
  • nur etwas mehr als die Hälfte davon würde reichen um das Welt Hungerproblem zu lösen.
  • Das Geld würde für die Bezahlung von etwa 120 000 Lehrer für ein Jahr reichen.

Bleibt nur die Frage:
Würden sich unsere Kinder darüber freuen?

Advertisements

Ein Gedanke zu „Vergleiche veranschaulichen ungemein …“

  1. Wenn eine recht abstrakte Zahl – und je größer sie wird, desto schwerer greifbar und vorstellbar wird sie – wenn diese Zahl häufiger auf eine solche Weise erfühlbar wäre, wäre es manchmal einfacher, einem Menschen oder eine Gruppe/einem Volk deren Ausmaß, Macht, Risiko, Wichtigkeit, aber auch deren Chance, zu erklären.
    Sobald etwas vorstellbar ist – und das wird es ja durch den Vergleich – kommen Emotionen ins Spiel. Dann bleibt einem etwas nicht mehr gleichgültig. Oder das Verständnis setzt dann erst ein!

    Das fand ich in deinem Beitrag sehr schön durch die Wahl deiner Beispiele untermauert!

    PS: Ein positiver Nebeneffekt ist natürlich obendrein, dass so auch die Merkfähigkeit für Zahlen und Größen an sich vereinfacht wird

    LG Michèle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s