E Bike Alternative?

image
Bild: Pixabay

Die Anschaffung eines E Bikes kann recht teuer sein, hin und wieder möchte man aber auch sportlich unmotorisiert unterwegs sein.
Natürlich kann man den E Bike Motor abstellen und alles mit Muskelkraft bewältigen. Dann heißt es aber auch das Gewicht des Motors und des Akkus mitzubewegen.
Nicht alle haben Platz für zwei Räder in ihrer Garage nämlich einem herkömmlichen und einem EBike, da ja zumeist die fahrbaren Zweiräder der anderen Familienangehörigen auch noch da sind.

Bisher gab es die Möglichkeit bei Bedarf einen mobilen Motor anzubringen, der das Hinterrad über eine Rolle antreibt. Auch die Unterbringung des Akku ist hier mit erheblichen Aufwand verbunden,  zumal die meisten Hinterräder mit einem Schutzblech und Gepäckträger versehen sind.

Ein junges amerikanisches Start up Unternehmen verfolgt nun eine geniale Idee:
In ein entsprechendes Vorderrad werden alle benötigten Komponenten eingebaut: Motor, Akku Steuerung. Dieses Rad wird jetzt bei Bedarf gegen das herkömmliche ausgetauscht. Nicht einmal Werkzeug wird benötigt und der Tausch dauert nur eine Minute.
Hier der entsprechende Link:

http://de.engadget.com/2016/05/02/geo-orbital-wheel-aus-jedem-fahrrad-e-bike-machen/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s