Namibia – Kollmannskuppe und Lüderitzbucht

Natürlich Lüderitzbucht und nicht nur Lüderitz ist die richtige Bezeichnung. So wie die Walvis Bay auch nicht nur Walvis heißt.

Dies berichtet eine Reiseführerin,  die uns auf spannende Weise durch das gespenstisch anmutende Kolmannskuppe begleitet.

Der Bemerkung, sie spreche akzentfrei Deutsch widerspricht sie energisch. Nein, sie habe zweifelsohne einen hannoveranischen Einschlag. Das komme von ihrem Ur Großvater, welcher schließlich von dorther stamme.

Sie gibt einen spannenden Abriss der Geschichte von Lüderitzbucht und damit auch von Kollmannskuppe. Vom Aufblühen bis zu deren Verfall.

 Von Diamanten und vom kulturellen deutschen Leben hier im Ort. Ganz neu war uns, auf welch hohem technischen Niveau hier um die Jahrhundertwende gearbeitet wurde. Die neue Kraft der Elektrizität spielte gleich eine zentrale Rolle bei der Diamantensuche und deren Aufbereitung. Die Firma Linde arbeitete im Bereich der Kälteanlagen hier auf höchstem Niveau mit den neuesten Erkenntnissen.

Doch das Ende brachten weniger die Auswirkungen der beiden Weltkriege. Der Völkerbund ermöglichte es, dass die Deutschen nach kurzer Unterbrechung bleiben durften. Die Diamantenausbeute neigte sich dem Ende zu. Geschürft wurde weiter südlich.

So wurde der Ort der Natur überlassen. Uns sie ergriff langsam vom Ort Besitz.

Erst in jüngster Zeit interessierten sich die Nachfahren wieder dafür, wo ihre Vorfahren lebten. Und Kolmannskuppe wurde auch ein geheimnisvoller touristischer Anziehungspunkt.

Einige Gebäude sind noch voll erhalten. So die Turnhalle mit Geräten, Küche und Nebenräumen. Hier wurde auch Theater gespielt und es gab Filmvorführungen. Andere Gebäude sind in einem Zwischenstadium. Man wird geradezu Zeuge, wie sich die Natur der Zivilisation ermächtigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s