Mit dem Fahrrad X, XI, XII: Von Ulm an die Nordsee nach Dagebüll

Von Ochsenwerder östlich vom Zentrum führt der Weg durchs Grüne ohne Autoverkehr bis zu den Landungsbrücken von Hamburg Altona. Vorher geht’s noch direkt vorbei am SPIEGEL und ZDF nach Blankenese und Wedel. Die Strecke ist nahezu eben und führt malerisch an der Elbe entlang bis nach Glückstadt. Kurz vor Brokdorf müssen wir nach Norden weg vom Wasser, da unsere nächste Unterkunft in Wilster liegt.

Strecke ca 100 km. Kaum Steigungen, landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich.

Der nächste Tag ist unser letzter anstrengender mit etwas über 100 km. Aber auch heute gibt es eigentlich keine Steigungen, das Wetter ist freundlich und der Gegenwind bleibt aus. Von Wilster geht es vor Burg zur Nord-Ostsee Fähre, die uns sogar kostenfrei ans andere Ufer bringt.

Weiter geht’s über Quickborn und mitten durch das Hafengebiet von Husum über eine Eis Pause in Friedrichstadt bis nach Breklum welches nur noch 35 km von unserer Ferienwohnung in Dagebüll liegt. Wir übernachten in einer exzellenten Pension, die sich auch noch als die preiswerteste unserer ganzen Tour erweist.

Am letzten Tag radeln wir die letzten 35 km immer ziemlich der Küste entlang, verscheuchen Schafe auf dem Weg – anhalten, Gatter auf, Gatter zu und erreichen bei strahlender Sonne Dagebüll schon kurz nach zwölf.

Unsere Belohnung und als Überbrückung der Zeit bis wir unsere Ferienwohnung beziehen können:

Insgesamt haben wir jetzt 1096 km zurückgelegt. 24 weniger als beim letztenmal.

Ein Gedanke zu “Mit dem Fahrrad X, XI, XII: Von Ulm an die Nordsee nach Dagebüll”

  1. Herzlichen Glückwunsch, dass Ihr an Eurem Ziel angekommen seid. Die Belohnung ist allemal verdient.
    Danke für die schönen Eindrücke und dass wir Euch begleiten durften. Erholt Euch gut. Fast 1100 km ist eine Menge Holz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s