Das geht schon gar nicht!

Dies ist eine beliebte Aussage oder Entgegnung auf bestimmte Ideen und Vorschläge. Vor allem von namhaften Politikern oder sonstigen Persönlichkeiten.

Vor allem dann, wenn es sich um auf den ersten Blick reizvolle und verlockende Vorschläge handelt. Auf keinen Fall zuerst mal der Idee etwas Positives abgewinnen! Am besten sie gleich komplett für unrealistisch und utopisch vom Tisch wischen. Im Hintergrund steht die geballte Erfahrung der Experten.

Diese Reaktion zeigte sich meines Erachtens erst jetzt wieder bei einem sicher utopisch klingenden aber auf den ersten Blick faszinierenden Vorschlag:

‚Machen wir den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei!‘

Geht nicht, zu teuer, zu wenig Kapazitäten, zu unbequem und und…

Mag ja alles sein. Aber man könnte doch daran weiterdenken. Freier öffentlicher Nahverkehr an den Adventssamstagen hat sich hier bestens bewährt. Busse und Bahnen waren zwar voll, aber es lief trotzdem! Warum könnte man das nicht ausbauen? Z. B. jeder erste Samstag im Monat ist frei? Oder man bekommt bei Einkäufen die Fahrkosten wieder raus? Oder es gibt erhöhte Gebühren fürs Parken an den ‚freien‘ Tagen?

Oder es gibt einen Ideenwettbewerb für die Bevölkerung was die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs angeht?

Nein, ist doch alles nix. Bringt doch einfach nix. Philosophieren wir doch gegen diesen Schwachsinn!

Advertisements

Zur heutigen Bedeutung der Wissenschaft

Bild: Pixabay

‚Die Wissenschaft konvertiert zu einem allumfassenden Dogma, das behauptet, Organismen seien Algorithmen und Leben sei Datenverarbeitung. ‚

Diese Behauptung wird in Hararis Buch Homo Deus bestechend untermauert ohne dass er darauf insistiert, dass sie richtig sein muss. Aber allein so mal weiterzudenken, führt den Leser in neue vielleicht noch kaum gedachte Dimensionen.

Sollte dadurch das eigene Denken ins Wanken geraten, so sollte man sicher nicht wütende Buch Rezensionen verfassen, sondern eigene tief verwurzelte Grundsätze neu überdenken. Letztlich handelt es sich im Buch um ein faszinierendes Gedankenspiel.