Medizinische Diagnose via Computer

Hat das PC Programm genügend Informationen aus dem Leben eines Patienten, so wird es eine ziemlich genaue Aussage über die Krankheit und deren mögliche Heilung bereits machen bzw.   in Zukunft machen können. Die möglichen Verknüpfungen und Analysen, die es anstellen kann übersteigen um ein Vielfaches die Möglichkeiten des untersuchenden Arztes. Auf diese Art könnte also dem Patienten viel effektiver geholfen werden.

Aber auch hier besteht natürlich die Gefahr des Missbrauchs der Daten zuungunsten des Patienten.

Sollten nun entsprechende Programme mit möglichst allen erhebbaren Daten der Patienten gefüllt werden um so effektiv und schnell und vor allem wirksam helfen zu können oder ist die Gefahr eines Missbrauchs viel zu groß?

Wie ist deine/Ihre Meinung hierzu?

Bitte hier abstimmen!

Advertisements